Skip to search formSkip to main contentSkip to account menu

ATZ1993

Known as: 3-carboxy-4,5-dihydro-1-(1-(3-ethoxyphenyl)propyl)-7-(5-pyrimidinyl)met hoxy-(1H)-benz(g)indazole, ATZ 1993, ATZ-1993 
National Institutes of Health

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
Review
2019
Review
2019
Hintergrund Die Mortalität nach proximalen Femurfrakturen lässt sich mit einem orthogeriatrischen Komanagement nachweislich… 
2011
2011
AIM CoCrMo alloys are contraindicated for allergy patients. For these patients, cemented or uncemented prostheses made of… 
2005
2005
raums. AuflSsung der Strahlung in retardierte Potentiale als Gegensttiek zu Jeans' Eigenschwiliguligen und v. Laues… 
2005
2005
  • W.
  • Naturwissenschaften
  • 2005
  • Corpus ID: 41687236
lich der Weser wohnenden VSgel wandern fiber .Kleinasien und Pal~s t ina naeh Afrika, die westl.ich der Weser beheimateten VSgel… 
2005
2005
raums. AuflSsung der Strahlung in retardierte Potentiale als Gegensttiek zu Jeans' Eigenschwiliguligen und v. Laues… 
2005
2005
raums. AuflSsung der Strahlung in retardierte Potentiale als Gegensttiek zu Jeans' Eigenschwiliguligen und v. Laues… 
2001
2001
1 The ductus arteriosus (DA) undergoes rapid closure after birth as pulmonary circulation is established. The involvement of… 
1999
1999
The present experiments were designed to investigate the effect of ATZ1993 [3-carboxy-4,5-dihydro-1-[1-(3-ethoxyphenyl)propyl]-7… 
1994
1994
Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zur Herstellung von durchkontaktierten Leiterplatten mit sehr kleinen bzw. keinen…