Mesial contact surface layer of right central lower incisor tooth

Known as: Mesial contact surface of right central lower incisor tooth, Mesial contact surface of tooth 25, Mesial contact surface of right central mandibular incisor tooth 
 
National Institutes of Health

Topic mentions per year

Topic mentions per year

1998-2005
02419982005

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
2005
2005
Es wurden neue Torque Segment-Bögen (TSB) vorgestellt die aus einem superelastischen Frontteil mit 30° bzw. 45° Torque bestehen… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Die orthodontologische Diagnostizierung von Profilbildern kann nach dem gnathophysiognometrischen System mit Hilfe von zwei sich… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Der Lipbumper ist besonders geeignet als Spaceregainer, das heißt als Lückenöffner, wenn Sechsjahrmolaren nach mesial gewandert… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Kräfte und Momente, die beim Leerschlucken durch die Zunge auf die transpalatinal verbundenen ersten Molaren übertragen werden… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Die funktionelle Beurteilung einer Biganomalie spielt neben der morphologischen eine wesentliche Rolle. Sie kann durch die… (More)
Is this relevant?
2000
2000
With the aim of checking the progress of mesially directed forces in a complete dental arch, we measured the interdental… (More)
  • figure 1
  • table 1
  • table 2
  • table 2
  • table 3
Is this relevant?
1998
1998
In order to evaluate interdental forces as a benchmark for mesial drift, a measurement technique was tested and evaluated on a… (More)
  • figure 2
  • table 1
  • table 2
Is this relevant?