Skip to search formSkip to main content
You are currently offline. Some features of the site may not work correctly.

Hemosiderin:PrThr:Pt:XXX:Ord

Known as: Hemosiderin XXX Ql, Hemosiderin:Presence or Threshold:Point in time:To be specified in another part of the message:Ordinal, Hemosiderina:Propiedad utilizada para términos LOINC cuyos resultados estan en escala categórica ordenada.:Punto temporal:XXX:Ord 
 
National Institutes of Health

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
2007
2007
Es wird über 4 plötzliche Todesfälle klinisch völlig gesunder Menschen bei Einwirkung eines geringfügigen exogenen Moments… Expand
2007
2007
An Ratten im Unterdruckversuch wird während der Akklimatisation und einer darauf folgenden Periode der Reakklimatisation der… Expand
2007
2007
  • G. Matthias
  • Virchows Archiv für pathologische Anatomie und…
  • 2007
  • Corpus ID: 32890526
1. An Hand von 200 Fällen ließen sich mit Hilfe der Turnbull-Blaureaktion die BefundeWätjens bestätigen, welcher häufiger als… Expand
2005
2005
  • P. D. B. Schmidt
  • Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie…
  • 2005
  • Corpus ID: 594797
 
2005
2005
ZusammenfassungIn Modellversuchen wurde gezeigt, daß Hämosiderin unter dem Einfluß eines schwach sauren pH sowie von… Expand
2005
2005
SummaryThe intestinal59Fe-absorption from the diagnostic 0.56 mg59Fe2+-dose was measured with a 4π geometry whole body… Expand
2005
2005
  • M. Biach
  • Archiv für Dermatologie und Syphilis
  • 2005
  • Corpus ID: 1132810
ZusammenfassungKurz zusammengefaßt ergeben meine Untersuchungen folgendes:Das normale Eisencyanbild und Manganbild der Haut… Expand
1999
1999
ZusammenfassungVermehrte Anwendung T2*-gewichteter Gradienten-Echo-Sequenzen bei Magnetresonanztomographie- (MRT-) Untersuchungen… Expand
1959
1959
ZusammenfassungEs wurden die topographischen Beziehungen der Eisenablagerungen im Lungenparenchym und in den regionären… Expand