Disa atricapilla

Known as: Disa atricapilla (Harv. ex Lindl.) Bolus 
 
National Institutes of Health

Topic mentions per year

Topic mentions per year

1940-2005
02419402004

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
2005
2005
1. Für die vorliegende Arbeit über die animalische und vegetabilische Ernährung omnivorer Singvogelarten wurden folgende Fragen… (More)
Is this relevant?
2005
2005
1. 16 Mönchgrasmücken(Sylvia atricapilla) und 12 Gartengrasmücken(S. borin), zum größten Teil handaufgezogen, sind 3 Jahre lang… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Riickkehr und Brut einer handaufgezogenen freigelassenen MiSnchsgrasmiicke Sylvia atricapilla. Viele Sing, vogel werden irn… (More)
Is this relevant?
2005
2005
1989 wurde die Mönchsgrasmücke auf dem Peloponnes als Brutvogel entdeckt. Die Verbreitung erstreckt sich vom Taygetos- und Parnon… (More)
Is this relevant?
2005
2005
Einer isoliert von Hand aufgezogenen Mönchsgrasmücke(Sylvia atricapilla) wurde vom Ende der Nestlingszeit an 2 Monate lang t… (More)
Is this relevant?
1951
1951
THE red alga, Asparagopsis armata Harv., was originally found in Australia, where it is very abundant along the south coast; it… (More)
Is this relevant?
1941
1941
a plasmodium were observed in three out 0 sixty-one specimens of the Malay chestnutbellied munia [Munia atricapilla atricapw0… (More)
Is this relevant?