Tetrahydrozoline hydrochloride 0.5 MG/ML / Zinc Sulfate 2.5 MG/ML Ophthalmic Solution

Known as: TETRAHYDROZOLINE HYDROCHLORIDE 0.5 mg in 1 mL / ZINC SULFATE 2.5 mg in 1 mL OPHTHALMIC SOLUTION [PREMIER VALUE EYE AC], TETRAHYDROZOL 0.05/ZN SO4 0.25% OPH SOLN, TETRAHYDROZOLINE HYDROCHLORIDE 0.05 mg in 1 mg / ZINC SULFATE 0.25 mg in 1 mg OPHTHALMIC SOLUTION [Freds Astringent Rdeness Reliever Eye] 
 
National Institutes of Health

Topic mentions per year

Topic mentions per year

1960-2013
012319602013

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
2014
2014
Im vegetativen Nervensystem erfolgt die synaptische Verschaltung der meisten Neurone peripher in den Ganglien des Grenzstrangs… (More)
Is this relevant?
2013
2013
Ein einfach zu beschreibendes bzw. zu definierendes Syndrom des zervikothorakalen Übergangs gibt es nicht. Auch eine… (More)
Is this relevant?
2011
2011
„Die Privatisierung von Krankenhäusern“ greift ein aktuelles Thema aus „ethischer Perspektive“ auf, das für Medizin… (More)
Is this relevant?
2007
2007
Die chronische Irritation der Iliopsoassehne als Folge eines mechanischen Konflikts mit der azetabulären Komponente ist eine… (More)
Is this relevant?
2005
2005
1. An Hand eines zum großen Teil operativ sichergestellten Materials von Brustwirbelsäulenerkrankungen konnte gezeigt werden, da… (More)
Is this relevant?
2004
2004
Die Ermiidungserscheinungen am lebenden Knochen unterscheiden sich yon der Materialermiidung des toten Knochens und der… (More)
Is this relevant?
2004
2004
Air pollutants diffuse across the stomata and the cuticle into the interior of the aerial parts of plants. Within a limited… (More)
Is this relevant?
2004
2004
Wir berichten über den Fall eines 4-jährigen Mädchens mit Scapula alata. Ursächlich konnte ein Osteochondrom im Bereich des… (More)
Is this relevant?
2003
2003
Das chronische und auch das vorübergehende Ohrgeräusch im Kindesalter sind ein sowohl klinisch als auch in der Forschung vernachl… (More)
Is this relevant?
1960
1960
Experiments on lightly anesthetized cats are described in which the autonomic reactivity, tested by the response of the… (More)
  • figure 1
  • figure 2
  • figure 3
  • figure 4
  • figure 5
Is this relevant?