Skip to search formSkip to main content
You are currently offline. Some features of the site may not work correctly.

Scalene tubercle

Known as: Lisfranc's tubercle, Tuberculum musculi scaleni anterioris 
National Institutes of Health

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
Review
2016
Review
2016
SummaryFollowing complex foot injuries (incidence up to 52 %) in the multiply-injured patient the ultimate goal remains the same… Expand
2009
2009
ZusammenfassungZu den Verletzungen der Fußwurzel zählen Frakturen, Luxationen und/oder Luxationsfrakturen des Chopart- bzw… Expand
2004
2004
Tarsometatarsal dislocations or fracture dislocations represent infrequent, but severe injuries which endanger the structural and… Expand
2004
2004
ZusammenfassungLisfranc-Luxationen sind seltene Verletzungen. Die Gesamthäufigkeit liegt unter 1% aller Frakturen. In 90% handelt… Expand
2004
2004
  • K. Olms
  • Trauma und Berufskrankheit
  • 2004
  • Corpus ID: 25652543
ZusammenfassungBis auf die Grundgelenke der Zehen 2–5 lassen sich grundsätzlich alle Gelenke des Fußes versteifen. Die… Expand
2001
2001
ZusammenfassungDie Wiederherstellung eines gebrauchsfähigen Fußes ist gerade beim Polytraumapatienten mit 52% Inzidenz eines… Expand
2001
2001
  • V. Bühren
  • Trauma und Berufskrankheit
  • 2001
  • Corpus ID: 209150853
ZusammenfassungDie Lisfranc-Gelenklinie ist durch eine sehr feste, ligamentäre Verbindung der 5 Mittelfußknochen an die… Expand
2001
2001
Die Gelenklinie, die von den 5 kleinen Röhrenknochen des Mittelfußes und den 4 Knochen der distalen Fußwurzelreihe gebildet wird… Expand
1999
1999
ZusammenfassungFehlverheilungen mit konsekutiver posttraumatischer Arthrose nach Lisfranc-Luxationsfrakturen mit notwendiger… Expand