Skip to search formSkip to main contentSkip to account menu

Cefamandole:MCnc:Pt:Ser/Plas:Qn

Known as: Sefamandol:KütlKons:Zml?:Ser/Plaz:Kant, Tsefamandool:MCnc:Pt:S/P:Qn, Céfamandole:Masse/Volume:Ponctuel:Sérum/Plasma:Numérique 
National Institutes of Health

Papers overview

Semantic Scholar uses AI to extract papers important to this topic.
2005
2005
ZusammenfassungDas Wirkungsspektrum der neueren Cephalosporine wie Cefamandol, Cefuroxim, Cefoxitin und Cefotaxim ist wesentlich… 
2005
2005
ZusammenfassungDie antibakterielle Aktivität von Cefamandol wurde mit der Wirksamkeit von Cefuroxim, Cefoxitin, Cephalotin… 
2005
2005
  • H. Grimm
  • Infection
  • 2005
  • Corpus ID: 46970639
ZusammenfassungIn vergleichenden MHK-Bestimmungen für Cefamandol, Cefoxitin, Cefuroxim und Cephalotin an je 50 Stämmen 15… 
2005
2005
ZusammenfassungIn einer Probandenstudie wurde die Wirkung von Cefamandol, Tobramycin und der Kombination beider Medikamente auf… 
2005
2005
SummaryUsing two different strains ofStaphylococcus epidermidis in a rat model of experimental endocarditis, we examined the… 
2005
2005
ZusammenfassungDie klinische Prüfung von Cefamandol bei 31 Patienten im Alter von 16 bis 78 Jahren mit schweren akuten bzw… 
2005
2005
ZusammenfassungDie antibakterielle Aktivität von Cefotaxim wurde an 2547 frisch isolierten grampositiven und gramnegativen… 
2005
2005
ZusammenfassungBei je zehn Patienten, die jeweils 50 mg/kg Cefamandol bzw. 100 mg/kg Cefradin, Cephacetril, Cephapirin oder… 
1982
1982
SummaryTwenty-seven isolates ofStaphylococcus aureus were found to be resistant to methicillin, nafcillin, tobramycin, gentamicin…