Zur regelungstheoretischen Beschreibung von Prozessen in hydrischen Ökosystemen

@inproceedings{Gnauck1974ZurRB,
  title={Zur regelungstheoretischen Beschreibung von Prozessen in hydrischen {\"O}kosystemen},
  author={Albrecht Gnauck},
  year={1974}
}
Die Darstellung von Wirkungsmechanismen zwischen stochastischen Grosen erfolgt in der Regelungstheorie im allgemeinen durch Signalflusbilder. Diese Art der Veranschaulichung besitzt den Vorteil, das sie den Koppelplanen eines Analogrechners sehr ahnlich ist und so dessen Programmierung erleichtert. Bei der mathematischen Modellierung komplizierter Systeme (hydrische Okosysteme, Systeme der chemischen Verfahrenstechnik) ist eine uberschaubare Darstellung der meist nichtlinearen Zusammenhange… CONTINUE READING