Zur papierchromatographischen Identifizierung von Vitamin C in pflanzlichen Substanzen

@article{Tegethoff1953ZurPI,
  title={Zur papierchromatographischen Identifizierung von Vitamin C in pflanzlichen Substanzen},
  author={B. Tegethoff},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Naturforschung B},
  year={1953},
  volume={8},
  pages={374 - 376}
}
Das Brucinderivat Kakothelin wurde als Entwicklersubstanz für den papierchromatographischen Nachweis von Vitamin C als geeignet befunden. Gegenüber den bisher bekannten reduzierenden Entwicklersubstanzen weist es verschiedene Vorteile auf. Es bewährte sich insbesondere beim Nachweis von Vitamin C in Frischpflanzenmaterial. Ein Ausbau dieser qualitativen zu einer quantitativen Methode dürfte möglich sein.