Zur Struktur des Eisenspektrums

@article{GieselerZurSD,
  title={Zur Struktur des Eisenspektrums},
  author={Hilde Gieseler and Walter Grotrian},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Physik},
  volume={25},
  pages={165-172}
}
ZusammenfassungMit Hilfe eines neuen Multipletts gelingt es, drei d-Termgruppen des Quintett-systems zu einer Termfolge zusammenzufassen, daraus die Absolutwerte der Terme und eine Ionisierungsspannung des Fe-Atoms zu berechnen, deren Wert sich zu 8,15 Volt ergibt. 
5 Citations
Die Lehre von den Linienspektren
Im zweiten Bande (Kapitel uber die Dispersion) war ein besonderer Paragraph der Frage nach den Gesetzmasigkeiten in den Spektren gewidmet. Wir musten auserdem im vorliegenden Buche, Kap. 3, § 2, II,
DISPLACED SERIES IN THE SPECTRUM OF CHROMIUM.