Zur Pathogenese und forensischen Bewertung von Hirnblutungen nach cerebraler Luftembolie

@article{Janssen2004ZurPU,
  title={Zur Pathogenese und forensischen Bewertung von Hirnblutungen nach cerebraler Luftembolie},
  author={Werner Janssen},
  journal={Deutsche Zeitschrift f{\"u}r die gesamte gerichtliche Medizin},
  year={2004},
  volume={61},
  pages={62-80}
}
Die histologische Untersuchung von drei Fällen mit cerebraler Luftembolie nach Verkehrsunfällen und Abtreibung ergab Kugel- und Ringblutungen in der grauen oder weißen Hirnsubstanz, die zentralgelegene Capillaren, z.T. mit Fibrinthromben, aufwiesen. Zur experimentellen Erzeugung cerebraler Luftembolien wurden 10 Kaninchen unter variierten… CONTINUE READING