Zur Kenntnis der multiplen knotigen Hyperplasie der Milzpulpa

])as Kapitel der Tumoren der Milz gehSrt noch immer zu den weniger bekannten. Zum Teil li~Bt sieh die Liieke wohl dadurch erkli~ren, dab wir relativ selten Gelegenheit haben, dieses Organ am Lebenden histologiseh zu untersuchen, ferner, da.l~ Milztumoren eben zu den grSl3ten Seltenheiten geh6rem Es diirfte deshMb nieht ohne Interesse sein, einen Fall von… CONTINUE READING