Zur Interpretation der "Vorjahrespreismethode" der Deflationierung