Zur Frage von der Heilbarkeit der Tabes

Abstract

Erb erwlthnt bei der Bespreehung der Tabes in seinen >>Krankheiten des Rfickenmarks" ( Z i e m s s e n ' s Sammelwerk, Bd: XI. 2, S. 605) etwas ausfiihrlicher zweier Fi~lle yon v611ig entwickelter Tabes, bei welchen er eine Heilung oder wenigstens eine an Heilung grenzende Besserung des Krankheitszustandes eintreten sah. Der erste derselben (bei dam I. c… (More)
DOI: 10.1007/BF01793567

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.