Zur Frage einer Familiarität des Diphtherieverlaufes

Die Frage nach der Familiarität der Diphtherieverlaufsschwere wurde bei 234 Geschwisterpaaren gegenüber (etwa, 1,5 Millionen) nichtverwandten Kontrollpaaren (aus gleichem „epidemiologischen Milieu”) geprüft. Dabei ist diese Fragestellung zunächst streng zu unterscheiden, von der Frage nach Erbeinflüssen auf Erkranken oder Nichterkranken an Diphtherie… CONTINUE READING