Zur Frage der Lagerung der Beinfasern in der Pyramidenbahn

In einem klinischen Falle von Paraplegie bedingt durch die Erweichung beiderseitiger ParazentrallÄppchen erscheint die Py-Bahn von der Brücke abwÄrts gleichmÄΒigdiffus degeneriert ohne jegliche Spur einer lokalen BeschrÄnkung der Degenerationsprodukte im Areale der Pyramiden; eine spezielle Lagerung der Beinfasern im Py-Areale findet also nicht statt. Daher… CONTINUE READING