Zur Frage der Beschleunigung des Blutalkoholabbaus

Abstract

erzielen, wie es R, ENDICII und HAI~I~INGTON vermutet hatten. Um den Einflug des Dioxydiphenylpyridylmethan auch in dieser Hinsicht zu prfifen, wurden nach Einlauf des Kontrastmit tels und Untersuchung des Colons im Vollffillungsbild 100 cm S Kontrastbrei mit Zusatz yon 15 mg Dioxydiphenylpyridylmethan nachtr/~glieli in die Ampulle eingeffillt. In bisher 30 Untersuchungen waren folgende Beobachtm~gen zu

DOI: 10.1007/BF01484940

Cite this paper

@article{Johannsmeier2005ZurFD, title={Zur Frage der Beschleunigung des Blutalkoholabbaus}, author={K. Johannsmeier and Helmut Redetzki and Gerhard Pfleiderer}, journal={Klinische Wochenschrift}, year={2005}, volume={32}, pages={560-563} }