Zur Entwicklungsgeschichte des Sporophyten einiger Marchantiales

@article{Meyer2005ZurED,
  title={Zur Entwicklungsgeschichte des Sporophyten einiger Marchantiales},
  author={K. Meyer},
  journal={Planta},
  year={2005},
  volume={13},
  pages={193-209}
}
Grimaldia. Die Entwicklungsgeschichte des Sporogons bei Grimaldia wurde bei den Arten Gr. fragrans und Gr. pilosa untersucht. Die erste wurde 1913 in der Krim auf Demerdschi-Jaila, die andere am Ufer des Baikalsees (Maritui) 1928—29 gesammelt. Fixiert wurde mit Carnoy Flussigkeit. Die Embryologie des Sporophyten ist bei Grimaldia bis jetzt noch wenig untersucht. 1875 hat Kienitz-Gerloff sie bei Grimaldia fra grans studiert; es ist ihm aber nicht gelungen, ein erschopfendes Bild zu erhalten, da… Expand
1 Citations
Beiträge zur Zytologie der GattungMarchantia (L.)
  • G. Haupt
  • Biology
  • Zeitschrift für induktive Abstammungs- und Vererbungslehre
  • 2005
  • 15

References

SHOWING 1-7 OF 7 REFERENCES
Die Entwicklung des Sporogons bei Fegatella Conica
  • 1
THE MORPHOLOGY OF OXYMITRA ANDROGYNA
  • 3
Morphology of Sporophyte of Marchantia domingensis
  • 8
Morphological Studies on a New Species of Marchantia
  • 6
Development of Sporophyte of Marchantia chenopoda
  • 5
Embryogeny and Sporogenesis in Reboulia Hemisphaerica
  • 17
  • PDF
Early Embryogeny of Reboulia Hemisphaerica
  • 12