Zur Chronologie der römischen Kaiser von Decius bis Diocletian

@inproceedings{SteinZurCD,
  title={Zur Chronologie der r{\"o}mischen Kaiser von Decius bis Diocletian},
  author={Arthur Stein}
}
In der Chronologie der römischen Kaiser in der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n. Chr., in der schon früher Unsicherheit geherrscht hatte, sind in den letzten Jahren durch eine Reihe von Papyrusurkunden neue Zweifel und Widersprüche aufgetaucht. Die meiste Schwierigkeit bietet die ägyptische Kaiserjahrzählung in den aufeinanderfolgenden Regierungen der Kaiser Valerian und Gallienus, Claudius und Aurelian. Von der Regierung des Quintillus ist dabei vorerst abgesehen; sie beeinflußt die übrige… 
1 Citations
Coin Hoards and the Chronology of the Gallic Emperors
In the story of imperial Rome no period can be more obscure than that which elapsed between the death of Severus Alexander and the accession of Diocletian (235-84). Here the historian faces a dearth