Zur Berechnung der Eigenvektoren linearer Operatoren in endlichdimensionalen Räumen

Abstract

Besitzt der lineare OperatorT auf dem endlichdimensionalen VektorraumX den — auch dem absoluten Betrag nach — einfachen und von Null verschiedenen Eigenwert μ, so lassen sich die Koordinaten des zugehörigen Eigenvektors als eindeutige Lösungen eines linearen inhomogenen Gleichungssystems darstellen, dessen Koeffizienten sowie auch dessen rechte Seite sich… (More)
DOI: 10.1007/BF02236373

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics