Zur Anatomie des Ast-, Stamm- und Wurzelholzes vonPlatanus×acerifolia (Ait.)Willd.

@article{Sss2005ZurAD,
  title={Zur Anatomie des Ast-, Stamm- und Wurzelholzes vonPlatanus×acerifolia (Ait.)Willd.},
  author={H. S{\"u}ss and W. M{\"u}ller‐Stoll},
  journal={{\"O}sterreichische botanische Zeitschrift},
  year={2005},
  volume={121},
  pages={227-249}
}
Zwischen Ast- und Stammholz der Platane (Platanus×acerifolia [Ait.]Willd.) bestehen lediglich quantitative Unterschiede von geringerem Ausmaß; das Wurzelholz weicht dagegen vor allem in der Größe und Anordnung sowie im Anteil der Gefäße und Markstrahlen erheblich von den oberirdischen Baumteilen ab. Die wahrscheinlichen Ursachen dieser unterschiedlichen Ausbildung werden diskutiert. Im Bereich der breiten Markstrahlen bleiben im Stammholz die Jahrringgrenzen hinter dem übrigen Zuwachs zurück… Expand
2 Citations

References

SHOWING 1-10 OF 23 REFERENCES
Comparative Anatomy of the Moraceae and Their Presumed Allies
Über den Anteil von Fasern, Gefäßen und Parenchym am Aufbau verschiedener Hölzer
Distinguishing Characters of North American Sycamore Woods
Textbook of Wood Technology
...
1
2
3
...