Zum Brutvorkommen des Seggenrohrsängers,Acrocephalus paludicola (Vieillot), in Nordwestdeutschland

Abstract

In den vergangenen zwanzig Jahren sind in Nordwestdeutschland vier Brutplätze des Seggenrohrsängers festgestellt worden: am Niederrhein zwischen Emmerich und Rees, am Dümmer, am Großen Meer bei Emden und an den Truper Blänken bei Bremen. 1955 wurden an den noch vorhandenen drei Nistplätzen insgesamt sieben singende Vögel beobachtet und für die drei Paare des einen Nistortes (Großes Meer) sichere Brutnachweise erbracht.

DOI: 10.1007/BF01973727

Cite this paper

@article{Petersen2005ZumBD, title={Zum Brutvorkommen des Seggenrohrs{\"a}ngers,Acrocephalus paludicola (Vieillot), in Nordwestdeutschland}, author={Bernhard Petersen}, journal={Journal f{\"{u}r Ornithologie}, year={2005}, volume={97}, pages={249-257} }