Wie wird ein Pflanzenschutzmittelrückstand zur Kontaminante?

@article{Michalski2017WieWE,
  title={Wie wird ein Pflanzenschutzmittelr{\"u}ckstand zur Kontaminante?},
  author={B. Michalski and M. Herrmann and R. Solecki},
  journal={Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz},
  year={2017},
  volume={60},
  pages={768-773}
}
ZusammenfassungIn den vergangenen Jahren wurden wiederholt im Rahmen der amtlichen Überwachung Pflanzenschutzmittelwirkstoffe in Lebensmitteln detektiert, deren Rückstände nicht aus zugelassenen Pflanzenschutzanwendungen zu erwarten sind. Nicht immer sind mit diesen Rückständen auch gesundheitliche Risiken für Verbraucher verbunden. Die rechtlichen und ökonomischen Konsequenzen solcher Befunde sind jedoch oft weitreichend, besonders dann, wenn zulässige Rückstandshöchstgehalte für diese Stoffe… Expand

References

SHOWING 1-10 OF 10 REFERENCES
Nach der Krise ist vor der Krise
  • 3
  • PDF
Why chlorate occurs in potable water and processed foods: a critical assessment and challenges faced by the food industry
  • 17
[Chemical food contaminants].
  • D. Schrenk
  • Environmental Science, Medicine
  • Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz
  • 2004
  • 9
  • PDF
Verordnung (EG) Nr
  • EU
  • 2008
originunknown
  • http://www. cvuas.de/pub/beitrag.asp?subid=1&ID=1854& Pdf=No. Zugegriffen: 12. Dez 2016
  • 2014
Alles Rückstand oder was? ZGesamteLebensmittelr5:549–560 Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz
  • 2009
The pesticide manual: A World compendium.
  • 796
Verordnung ( EG ) Nr . 1107 / 2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21
  • 2009
CHLORATE TOXICITY AND NITRATE REDUCTASE-ACTIVITY IN TOMATO PLANTS
  • 30