Wertigkeit von Antikörpertitern für die Diagnose einer Neuroborreliose

Abstract

Die Neuroborreliose ist die zweithäufigste Manifestationsform einer Infektion mit Borrelia burgdorferi. Die serologische Diagnostik durch Bestimmung von IgG-Antikörpern wird durch einen hohen Prozentsatz an stummer Durchseuchung in der Bevölkerung erschwert. Von 1990 bis 1994 wurden in der Neurologischen Universitätsklinik Homburg 6775 Patienten… (More)
DOI: 10.1007/s001150050330

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.