Wert mathematischer Formulierungen

Abstract

kommen, das ist sehon daraus ersiehtlieh, dag die Kurve der Wetterwirksamkeit in Abb. 8 am Anfang und am Ende deutlieh einen grOfleren mittleren Abstand von der F-Kurve besitzt als in der Mitte. Dieser ungestSrte Verlauf kSnnte nur in einem Jahr gefunden werden, indem der gesamte Kirschfliegenflug bei vSltig troekenem, heiterem und warmem Wetter ablliuft, in einem Normaljahr also, das dem ,,ungestSrten Normaltag" entsprieht, auf dessert Werte gestiitzt z. B. die Mikroklimatiker ihre vergleiehenden Sehliisse ziehen. Sehlieglieh sind Fangmethode, Leben und Flug der Kirsehfliege und Wetterverlauf iiberhaupt der [15 1. t93-~ Heft I

DOI: 10.1007/BF02338305

Cite this paper

@article{Martini2006WertMF, title={Wert mathematischer Formulierungen}, author={Enrico Martini}, journal={Anzeiger f{\"{u}r Sch{\"a}dlingskunde}, year={2006}, volume={8}, pages={10-11} }