Wenn Käfer rot sehen

@inproceedings{Sommer2010WennKR,
  title={Wenn K{\"a}fer rot sehen},
  author={Nicole Sommer},
  year={2010}
}
Die Gattungen Pygopleurus und Eulasia (Coleoptera: Glaphyridae) sind die wichtigsten Bestauber von Bluten der sogenannten „Mohngilde“ in der ostlichen Mittelmeer-Region. Diese Gilde beinhaltet die Gattungen Tulipa, Ranunculus, Papaver, Adonis, Glaucium und Anemone. Gemeinsame Charakteristika dieser Gattungen sind ihre roten, becher- bzw. schalenformigen Bluten, ein dunkler Fleck an der Corolla-Basis sowie ein Fehlen von auffalligem Duft. Im Gegensatz zur Mehrheit der Vertreter dieser Gattungen… CONTINUE READING

Similar Papers