Weitere Untersuchungen über die genuinen Veränderungen der Blutgefäße der Haustiere

Abstract

Gelegentlich meiner (Krause) ersten Untersuchungen fiber die arteriosklerosei~hntichen Ver/inderungen bei Pferd, Rind und Hund waren mir beim Herausnehmen der Bauchaorta des Rindes des 5fteren Ver/~nderungen in dem vorderen und mittleren Bauehabsehnitt der hinteren Hohlvene aufgefallen, die makroskopisch im wesentlichen in einer Verdickung und Verh/irtung der Wand bei erweitertem Lumen best~nden; desgleichen konnten an der Mfindungsstelle der Nierenvenen in 2 F/illen deutliche lokale Kalkablagerungen gefunden werden, die knStchenartig fiber die Oberfl/iche hervorsprangen, l~ber diese Beobaehtungen ist in der entsprechenden VerSffentlichung kurz berichtet worden, ebenso finden sieh Hinweise hierauf in dem Sammelreferat: ,,Pathologic der Blutge/difle der Tiere" 2 und in dem 5. Bande yon Joests Lehrbueh der pathologischen Anatomie der Haustiere. Jene damaligen Feststellungen grfindeten sich indessen auf Zufallsbefunde, und so lag es nahe, im Rahmen der im Auftrage der Notgemeinschaft der deutschen Wissensehaft durehzuffihrenden Arbeiten fiber die Ver/~nderungen der Blutgef/~l~e der Tiere an jene Beobachtungen anzuknfipfen und an einem grS~eren Tiermaterial systematische Untersuchungen anzustellen. Es konnte sieh dabei natfirlich nur um solche der Altersver/~nderungen oder besser gesagt der im Verlaufe der Lebenskurve an der Venenwand und der Venenweite sich abspielenden Entwieklungsvorg/inge und Gewebsumsetzungen h~ndeln, wogegen andere zuf/~llige Ver/inderungen gegenfiber den regelm/ii~igen

DOI: 10.1007/BF02168782

Cite this paper

@article{Krause2005WeitereU, title={Weitere Untersuchungen {\"{u}ber die genuinen Ver{\"a}nderungen der Blutgef{\"a}\sse der Haustiere}, author={Prof. Dr. Curt Krause and Dr. Xenophon Iwanoff}, journal={Virchows Archiv f{\"{u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"{u}r klinische Medizin}, year={2005}, volume={285}, pages={343-368} }