Warum essen Männer wie sie essen?

@article{BningFesel2016WarumEM,
  title={Warum essen M{\"a}nner wie sie essen?},
  author={Margareta B{\"u}ning-Fesel and Jana R{\"u}ckert-John},
  journal={Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz},
  year={2016},
  volume={59},
  pages={950-956}
}
ZusammenfassungDie Ernährungsweisen der Geschlechter unterscheiden sich, wobei das männliche Essverhalten als „ungesünder“ im Vergleich zum weiblichen bewertet wird. Die Ernährung von Männern und Frauen folgt weniger einer biologischen Bestimmung, sie ist vielmehr ein Resultat gesellschaftlicher Geschlechterrollenerwartungen. So gelten zum Beispiel Fleisch und Alkohol als „starke“ Nahrungsmittel und sind deshalb männlich konnotiert. Obst und Gemüse werden demgegenüber als „schwache“, das hei… Expand
4 Citations

References

SHOWING 1-10 OF 41 REFERENCES
Übergewicht und Adipositas in Deutschland
Gesundheit und Ernährung
“Eat like a man”. A social constructionist analysis of the role of food in men’s lives
Food intake of young people with a migration background living in Germany
Meat and masculinity among young Chinese, Turkish and Dutch adults in the Netherlands
...
1
2
3
4
5
...