Vorwort Albert Einsteins grundlegende Arbeiten zur Relativitätstheorie

@inproceedings{Meyenn1990VorwortAE,
  title={Vorwort Albert Einsteins grundlegende Arbeiten zur Relativit{\"a}tstheorie},
  author={K. V. Meyenn},
  year={1990}
}
Unter der ungewohnlich grosen Anzahl hervorragender Gelehrter und Naturwissenschaftler, die das 20. Jahrhundert in seinem Verlaufe hervorgebracht hat, nimmt Albert Einstein weiterhin eine einzigartige Sonderstellung ein. Seine drei beruhmten Abhandlungen aus dem Jahre 1905, von denen eine die Relativitatstheorie begrundete, hatten ihn innerhalb von wenigen Jahren sprungartig von seiner Berner Ausenseiterstellung in den Mittelpunkt des allgemeinen wissenschaftlichen Lebens der damaligen Zeit… Expand
2 Citations

References

SHOWING 1-10 OF 279 REFERENCES
Die neue Feldtheorie Einsteins
Dem Charakter dieser Sammlung entsprechend soll im folgenden nicht von dem formalen Aufbau jener neuen Theorie die Rede sein, die von Einstein seit einigen Jahren mit grosem Ernst und NachdruckExpand
Quanten- und Relativitätstheorie im Spiegel der Naturforscherversammlungen 1906–1920
Eine neue physikalische Theorie ergibt sich niemals als eindeutiges Ergebnis bestimmter Experimente, niemals auch als unbestrittene Konsequenz einer mathematischen Analyse. Es ist vielmehr ein meistExpand
Die Geschichte der allgemeinen Relativitätstheorie
Vielfach wurde behauptet, das die Resultate und Ideen, die fur die Entwicklung der speziellen Relativitatstheorie notwendig waren, schon kurz vor 1905 weite Geltung erlangt hatten — die spezielleExpand
Einstein und die Entwicklung der Quantenphysik
Gegen Ende seines Lebens schrieb Einstein seinem altesten Freund, das ihn 50 lange Jahre des ununterbrochenen „bewusten Nachgrubelns“ uber die Frage „Was sind Lichtquanten?“ der Antwort um nichtsExpand
Die geometrische Optik und das allgemeine Einsteinsche Relativitätsprinzip
In den ersten Monaten des Jahres 1920 wurden die Ergebnisse der bei Gelegenheit der Sonnenfinsternis vom 29. Mai 1909 angestellten Beobachtungen bekannt. Diese sollten die auserst geringfugigeExpand
Relativitätstheorie und Gravitation
Galilei war es, der das wesentliche Merkmal der Gravitation entdeckte; er gelangte zu der Erkenntnis, das alle Korper an einem gegebenen Ort gleich schnell fallen bzw. beschleunigt werden. „GalileisExpand
Relativitätstheorie und Wissenschaft
Wenn wir die Relativitatstheorie in einem allgemeineren Rahmen als der Physik einschlieslich Astrophysik betrachten wollen, so handelt es sich wohl in erster Linie um ihre Beziehung zur MathematikExpand
Elektrodynamik bewegter Körper und spezielle Relativitätstheorie
Die Faraday-Maxwellschen Vorstellungen waren in ihrer Weiterentwicklung durch Hertz, Lorentz und andere um die 90 er Jahre des vorigen Jahrhunderts zu einer Theorie ausgebaut worden, die den grostenExpand
Die ersten Briefe Albert Einsteins an Arnold Sommerfeld: Erstveröffentlichung von bisher unbeachteten Briefen
Vor kurzem wurde in einem bislang unbeachteten Teilnachlas Sommerfelds aus dem Institut fur theoretische Physik der Universitat Munchen eine bedeutende und umfangreiche Korrespondenz gefunden —Expand
Über die Entwicklung der Methoden der theoretischen Physik in neuerer Zeit 1889
In den fruheren Jahrhunderten schritt die Wissenschaft durch die Arbeit der erlesensten Geister stetig, aber langsam fort, wie eine alte Stadt durch Neubauten betriebsamer und unternehmender BurgerExpand
...
1
2
3
4
5
...