Von den gegenseitigen Beziehungen der verschiedenen farblosen Blutzellen zu einander

Abstract

IlL B e z i e h u n g e n der L y m p h o c y t e n zu den Granulocy ten . Selbstverst~ndlich muss zugegeben werden, dass bei gewissen Degenerationen, zum Beispiel der Eiterung, die Granulocyten ihre KSrnungen verlieren kSnnen; im Allgemeinen kann es wohl als sicher gelten, dass physiologisch einst, in embryonalen Epochen, die gekSrnten Zellen aus… (More)
DOI: 10.1007/BF01939067

Topics

Cite this paper

@article{Pappenheim2005VonDG, title={Von den gegenseitigen Beziehungen der verschiedenen farblosen Blutzellen zu einander}, author={Dr. Artur Pappenheim}, journal={Archiv f{\"u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"u}r klinische Medicin}, year={2005}, volume={159}, pages={40-85} }