Vertreterklausel gefährdet Wahlleistungsvereinbarung Aktuelle Rechtsprechung zum Chefarzt-Liquidationsrecht

Abstract

Im Info 4/99 haben wir bereits über allgemeine Fallstricke in Wahlleistungsvereinbarungen berichtet. Die aktuelle Entscheidung gibt erneut Handlungsbedarf, vor allem wegen der Begründung: Das Gericht wertet die Vertreterklausel als unwirksam im Sinne des § 10 Nr. 4 des Gesetzes zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBG). Diese Vorschrift untersagt… (More)
DOI: 10.1007/s001170070128

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.