Verhehlung bei den Manichäern

@inproceedings{Magris2011VerhehlungBD,
  title={Verhehlung bei den Manich{\"a}ern},
  author={Aldo Magris},
  year={2011}
}
Ist eine religiose Gemeinschaft einer feindlichen Umgebung ausgesetzt, so kann sie sich durch eine verhehlerische Haltung behuten, die jedoch nicht nur als Verheimlichung des eigenen Glaubens, sondern auch als Anpassung an das der zeitige kulturelle Milieu erfolgt. Da der Manichaismus fast uberall zum Ge gen stand von Verfolgungen wurde, durfte die Verhehlung im Notfall seinen ge mei nen Angehorigen erlaubt gewesen sein, aber die hoheren Kirchenmitglieder und Wurdentrager scheinen in der Regel… CONTINUE READING