Vergleichende Untersuchungen über atmungserregende Pharmaka am morphinvergifteten Kaninchen

@article{Schbel2005VergleichendeU,
  title={Vergleichende Untersuchungen {\"u}ber atmungserregende Pharmaka am morphinvergifteten Kaninchen},
  author={K. Sch{\"u}bel and W. Gehlen},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2005},
  volume={133},
  pages={295-316}
}
  • K. Schübel, W. Gehlen
  • Published 2005
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
Schluß und ZusammenfassungBei einem eingehenden Vergleich der von uns untersuchten Pharmaka müssen mehrere aus unserer Betrachtung von vornherein ausscheiden.Wegen ihrer fast völligen Wirkungslosigkeit auf das Atemzentrum des morphinvergifteten Kaninchens können wir Atropin und das ihm sowohl chemisch — und pharmakologisch eng verwandte Scopolamin wieder abtransportiert wird als Coramin mit seinem kleineren Teilungskoeffizienten. Damit könnte vielleicht die annähernd gleiche Wirkungsdauer bei… Expand
9 Citations
Zur Chemie und Pharmakologie der Kolanuß
  • W. Gehlen
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Die Xolanul~ wird in ihrer Heimat in frisehem Zustand genossen, roh gekaut, und steht in hobem Ansehen als anregendes Genul~mittel. Die frisehen Nt~sse unterliegen aber leieht einer Veranderung undExpand
Vergleichende Untersuchung über die Wirkungsbedingungen von Cardiazol und Coramin im Tierversuch
  • L. Lendle
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Fiir die Bewertung yon Analeptica zur praktischen Verwendung bieten die Ergebnisse des Tierversuchs, weniger umstrit ten als in anderen Gebieten der Therapie, eine geeignete Grundlage. AlsExpand
Einfluss von Narkose und von Cardiazol auf die Irradiation der Pressorecep-Torischen Kreislaufreflexe
  • F. Palme
  • Biology
  • Klinische Wochenschrift
  • 2005
ZusammenfassungDie Stärke der Irradiation der Carotissinus-Reflexe auf Atmung und animales Nervensystem hängt von dem allgemeinen Erregungszustande des Tieres ab: Bei zu tiefer Narkose einerseits undExpand
Die Wirkung von Diäthylin auf den Kreislauf
Zusammenfassung1.Das Diäthylin verursacht bei dezerebrierten Katzen mit durchschnittenen Vagi eine Blutdrucksteigerung, die sehr lange anhalten kann.2.Diese Blutdrucksteigerung kommt zustande durchExpand
Pharmakologische Untersuchungen über Kaffee
  • H. Gummel, M. Kiese
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
ZusammenfassungDer Vergleich der motorischen Errgung von Ratten durch Coffein, Kaffee und coffeinfreien Kaffee zeigte, daß die erregende Wirkung des Kaffees nur durch das in ihm enthaltene CoffeinExpand
Über die zentrale Wirkung der Lokalanaesthetica
  • W. Keil, Ernst Gropp
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Zusammenfassung1.Cocain, Novocain, Tutocain, Pantocain, Panthesin und Percain besitzen am morphinisierten Kaninchen eine analeptische Wirkung.2.Die atemerregende Dosis der untersuchtenExpand
Kritik der Cardiazolwirkung
  • E. Flaum
  • Biology
  • Klinische Wochenschrift
  • 2005
TLDR
Eine kritische Übersicht über die in der Literatur vorliegenden klinischen and experimentellen Untersuchungen ergibt, daß sich das Cardiazol als Kollapsmittel regelmäßig ausgezeichnet bewacht bewährt. Expand
Über Wirkungsbedingungen der Analeptika
  • W. Heinrich
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Zusammenfassung1.Am morphinisierten Kaninchen läßt sich ein Einfluß von Adrenalin und Ephedrin auf die Atemwirkung von Hexeton, Lobelin, Cardiazol, Strychnin und Kampfer nichtExpand
Über die Anwendung Analeptischer Mittel bei Bedrohlichen Zuständen

References

SHOWING 1-7 OF 7 REFERENCES
Der Wirkungscharakter des Morphins an der weißen Maus
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Beim Versuche, die Methode auf Morphin auszudehnen, stellte sich heraus, da~ dieser Stoff die Empfindlichkeit der weil~en Manse gegen Pikrotoxin nicht nur nicht herabsetzt, sondern sie sogar deutlichExpand
Pentamethylentetrazol (Cardiazol)
  • F. Hildebrandt
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
ZusammenfassungDie pharmakologische Wirkung des Cardiazols erstreckt sich auf Zentralnervensystem und Herz.Bestimmte Gebiete des Zentralnervensystems, vor allem motorische Zentren und Atemzentrum,Expand
Zur Pharmakologie der Kampfergruppe
  • T. Amakawa
  • Medicine, Chemistry
  • Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Schon vor vielen Jahren hat Got t l i eb 1) festgestellt (1894), dab ein dem Kampfer isomeres~ synthetisch gewonnenes Pr~tparat, das 3-Methyl-5-isopropyl/~ 2.3-Cyelohexenon, die typischeExpand
Beiträge zur Pharmakologie des Camphers
  • C. Wiedemann
  • Chemistry
  • Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Die Wirkung einmaliger und verteilter Morphingaben auf die Atmung des Kaninchens
  • U. Grüninger
  • Medicine
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Untersuchungen über Coramin und Cardiazol