Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Herstellung schwerentflammbarer Furnierplatten

@article{Deppe2007VerfahrenstechnischeUZ,
  title={Verfahrenstechnische Untersuchungen zur Herstellung schwerentflammbarer Furnierplatten},
  author={H. J. Deppe and Bernd-Volkmar Lux and Albrecht Hoffmann},
  journal={Holz als Roh- und Werkstoff},
  year={2007},
  volume={27},
  pages={169-171}
}
Bei der Verwendung von Sperrholz zu Bauzwecken ist sein Verhalten unter Feuerbeanspruchung von besonderer Bedeutung. Die Schwerentflammabarkeit wurde im Brandschachtverfahren nach DIN 4102 untersucht. Die Untersuchungen dienten der Bestimmung der Beziehung zwischen Schutzmittelaufnahme und verschiedenen Behandlungsbedingungen, wie temperatur und Schutzmittelkonzentration. Die Untersuchungen werden fortgesetzt, um die wirtschaftlichsten Behandlungsbedingungen zu ermitteln. When plywood is used… CONTINUE READING