Verfahren zur Kompensation der Reibung in einer elektromagnetischen Lenkung

@inproceedings{Kwasny2004VerfahrenZK,
  title={Verfahren zur Kompensation der Reibung in einer elektromagnetischen Lenkung},
  author={Olaf Ing Grad Kwasny and Holger Manz and Nikolaus Dipl.-Ing. Wahnschaffe},
  year={2004}
}
Bei einem Verfahren zur Kompensation der Reibung ineiner elektromechanischen Lenkung wird die Drehrichtung eines ein Hilfsmoment erzeugenden elektrischen Motors erfasst. Bei Feststellung einer Drehbewegung wird unabhangig von einem etwaigen Hilfsmoment ein zusatzliches Moment (M K ) zur Reibungskompensation ausgelost, derart, dass das Kompensationsmoment (M K ) wahrend der Bewegung des Motors kontinuierlich bis zu einem vorgegebenen Grenzwert (M Kmax+ ) erhoht und bei Umkehrung der Drehrichtung… CONTINUE READING

Similar Papers

Topics from this paper.