Verfahren und lötvorrichtung zum selektivlöten mit mindestens einer lötdüse und einem anderen funktionselement, die durch eine bewegungseinrichtung synchron bewegen werden

@inproceedings{Dreikorn2013VerfahrenUL,
  title={Verfahren und l{\"o}tvorrichtung zum selektivl{\"o}ten mit mindestens einer l{\"o}td{\"u}se und einem anderen funktionselement, die durch eine bewegungseinrichtung synchron bewegen werden},
  author={Bernd Dreikorn and Thomas Herz and Reiner Zoch and Markus Walter},
  year={2013}
}
Diese Anmeldung betrifft eine Lotvorrichtung zum Selektivloten umfassend - ein Lotbad (32) zum Vorhalten von geschmolzenem Lot, zumindest eine Lotduse (9), eine Lotpumpe zum Fordern von Lot aus dem Lotbad durch die Lotduse (9) und eine Bewegungseinrichtung zum relativen Bewegen der Lotduse (9) und einer zu lotende Baugruppe. 

Similar Papers