Verbesserung der Implantation bei IVF/ICSI-Patientinnen

Abstract

Wesentliche Ziele der assistierten Reproduktion sind das Erreichen von qualitativ hochwertigen und entwicklungsfähigen Embryonen sowie die Verbesserung der Implantations- und Lebendgeburtenrate. Insbesondere bei Paaren mit rezidivierendem Implantationsversagen (RIF) stellt sich die Frage, inwieweit der Einsatz neuer Therapienmodalitäten zu einer… (More)
DOI: 10.1007/s10304-008-0295-0

Topics

Cite this paper

@article{Rogenhofer2008VerbesserungDI, title={Verbesserung der Implantation bei IVF/ICSI-Patientinnen}, author={Nina Rogenhofer and Robert Ochsenkuehn and PD Dr. B. Toth}, journal={Gyn{\"a}kologische Endokrinologie}, year={2008}, volume={7}, pages={63-67} }