Veränderungen der Hämodynamik und der Myokardfunktion während und nach supraventrikulären Tachykardien

@inproceedings{Schlepper1976VernderungenDH,
  title={Ver{\"a}nderungen der H{\"a}modynamik und der Myokardfunktion w{\"a}hrend und nach supraventrikul{\"a}ren Tachykardien},
  author={Martin Schlepper and H Merle and Weppner Hg},
  year={1976}
}
Programmierte atriale und ventrikulare Stimulationsverfahren haben wesentlich zum Verstandnis der pathophysiologischen Mechanismen beim Ingangkommen von supraventrikularen Tachykardien beigetragen. Solche Re-entry Tachykardien konnen bei geeigeneten Patienten willkurlich durch programmierte Stimulation mehrfach ausgelost und wieder beendet werden (3, 8). Seit der Einfuhrung dieser Untersuchungsverfahren hat sich das Interesse vorwiegend auf die elektrophysiologischen Vorgange konzentriert… CONTINUE READING