Venentransplantation und Thromboendarteriektomie als Behandlung der Claudicatio intermittens

Abstract

Bericht und Diskussion über die Venentransplantation und Thromboendarteriektomie als Behandlung der Claudicatio intermittens bei Verschlüssen der Bein-und Beckenarterien. Ausführliche Beschreibung der Technik und der Operationsergebnisse anhand von 88 Fällen: Die unmittelbaren postoperativen Erfolge betragen über 80%, die Dauererfolge nach 2–3 Jahren etwa… (More)
DOI: 10.1007/BF01540124

Cite this paper

@article{Kautzky2005VenentransplantationUT, title={Venentransplantation und Thromboendarteriektomie als Behandlung der Claudicatio intermittens}, author={Doz. Dr. R. Kautzky and Fr. Brussatis}, journal={Langenbecks Archiv f{\"{u}r klinische Chirurgie}, year={2005}, volume={283}, pages={375-427} }