Validität des Mainzer Stadienmodells der Schmerzchronifizierung bei unterschiedlichen Schmerzdiagnosen

@article{Frettlh2003ValidittDM,
  title={Validit{\"a}t des Mainzer Stadienmodells der Schmerzchronifizierung bei unterschiedlichen Schmerzdiagnosen},
  author={Jule Frettl{\"o}h and Ch. Maier and H W Gockel and Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. M. H{\"u}ppe},
  journal={Der Schmerz},
  year={2003},
  volume={17},
  pages={240-251}
}
In der vorliegenden Studie wird die Frage untersucht, ob die 3 Chronifizierungsstadien des Mainzer Stadienmodells der Schmerzchronifizierung (MPSS) bei verschiedenen Schmerzdiagnosegruppen mit Unterschieden in den Validitätsindikatoren „Schmerzempfindung“,„schmerzbezogene Beeinträchtigung“,„Depressivität“ und „Lebensqualität“ korrespondieren. Der Analyse lagen konsekutiv erhobene Daten aus dem Dokumentationsprogramm QUAST zu Grunde. Validitätsindikatoren waren Selbstbeurteilungsangaben aus… CONTINUE READING

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 17 references

Grading and Staging bei chronischen Rückenschmer

  • M Hüppe, V Matthießen, M Lindig
  • Z Rheumatol
  • 2001

Nomen - klatur / Definitionen . In : Zenz M , Jurna I ( Hrsg ) Lehrbuch der Schmerztherapie . Grundlagen , Theorie und Praxis für Ausund Weiterbildung , 2 . Aufl

  • M Pfingsten, P Schöps, T Wille, J Hildebrandt
  • 2001

Chronifizierungsausmaß von Schmerzerkrankungen

  • H Raspe
  • Schmerz
  • 2000

Diagnostik von Patienten mit chronischen orofazialen Schmerzen

  • C Wurmthaler, HU Gerbershagen, G Dietz
  • Quintessenz
  • 2000

QUAST . Auswertungsorientiertes EDVSystem zur Dokumentation und Qualitätssicherung in der Schmerztherapie

  • M Hasenbring
  • Schmerz
  • 2000

Pain stages are necessary classification criteria for psychological research and treatment evaluation

  • M Pfingsten, J Hildebrandt
  • 1996

Similar Papers

Loading similar papers…