Untersuchungen zur funktionellen Morphologie des Bindegewebsgerüstes und der BlutgefÄ\e der linken Herzkammerwand

@article{Hort1960UntersuchungenZF,
  title={Untersuchungen zur funktionellen Morphologie des Bindegewebsger{\"u}stes und der Blutgef{\"A}\e der linken Herzkammerwand},
  author={Waldemar Hort},
  journal={Virchows Archiv f{\"u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"u}r klinische Medizin},
  year={1960},
  volume={333},
  pages={565-581}
}
Das Bindegewebsgerüst wurde in der linken Kammerwand von totenstarren und stark dilatierten Hundeherzen untersucht. Innerhalb des Myokards kommt ein weitmaschiges Gerüst auskollagenen Fasern vor, das eine zusÄtzliche Sicherung gegen eine überdehnung des Herzens darstellt. Die parallel zu den Muskelfasern angeordneten kollagenen Fasern verlaufen in den totenstarren Herzen gewellt, in den dilatierten gestreckt. Die schrÄg zwischen den Muskelbündeln liegenden kollagenen Fasern passen sich… CONTINUE READING