Untersuchungen über die antigene Wirkung eines monovalenten Grippeimpfstoffes

Bei 36 Impflingen, welche mit einem monovalenten Grippeimpfstoff aus einem seit langer Zeit über das Ei passierten Stamm PR 8 einmal, zweimal oder dreimal immunisiert worden waren, stieg die Fähigkeit des Serums, die hämagglutinierende Wirkung des zugehörigen Stammes zu hemmen, nach einer Injektion mäßig und nach zwei Injektionen stark an, während die… CONTINUE READING