Untersuchungen Über Quantitative Serumlipidbestimmungen Mit Der Dünnschichtchromatographie

Abstract

Die adsorptionschromatographische Trennung einiger Serumlipide8 auf Kieselgeldünnschicht1–7 wurde auf ihre quantitative Verwendbarkeit hin überprüft. Bei über 120 normalen und 50 hypercholesterinämischen und/oder hyperlipämischen Seren erwies sich, daß die beschriebene Methode eine gute qualitative Beurteilung des Lipidspektrums ermöglicht, jedoch in… (More)
DOI: 10.1007/BF01485906

Topics

  • Presentations referencing similar topics