Unempfindlichkeitserscheinungen nach wiederholten Adrenalin- und Noradrenalin-Dauerinfusionen

1. Bei Meerschweinchen gelingt es, durch wiederholte Adrenalininfusionen mit steigender Dosierung eine volle Unwirksamkeit letaler Adrenalindosen zu erreichen. 2. Adrenalininfusionen, die bei Meerschweinchen zu schweren elektrokardiographischen Veränderungen führen, erweisen sich nach mehrmaliger Applikation als unwirksam. 3. Bei Katzen nehmen die… CONTINUE READING