Ultraschallbiomikroskopie der Ziliarkörperregion

Die klinisch nur aufwendig untersuchbare Ziliarkörperregion ist mittels der hochauflösenden Ultraschallechographie des anterioren Augenabschnittes — Ultraschallbiomikroskop (UBM) — mit hoher bildlicher Güte darstellbar. Es können die anatomischen Strukturen sowie pathologische Veränderungen reproduzierbar untersucht werden. Von besonderem Interesse sind der… CONTINUE READING