Ulrich Beck und die Kultursoziologie

@inproceedings{Poferl2019UlrichBU,
  title={Ulrich Beck und die Kultursoziologie},
  author={A. Poferl},
  year={2019}
}
Das Werk von Ulrich Beck lasst sich mit Gewinn aus einem kultursoziologischen Blickwinkel lesen. Hierbei zahlen folgende Bereiche zu den tragenden Elementen der von Beck vorgelegten Diagnose einer im Umbruch befindlichen Moderne: das Theoriekonzept reflexiver Modernisierung, die damit verknupften Begriffe der Individualisierung und der Kosmopolitisierung, das Ringen um die Entwicklung eines ‚anderen‘ Beobachterstandpunktes und nicht zuletzt die Frage der „Metamorphose“ (Ulrich Beck 2017 [2016… Expand