Ueber ein neues pathologisches Gelenk, Articulatio spuria, an dem Bogen des fünften Lendenwirbels

Abstract

Die Tafel zeigt die beschriebene Milz in natfirlicher Gr6sse auf einem frisehen Durchschnitte und im Zustande der gew6hnlichen heilrothen, waehsartigen Degeneration. Die graue Pattie im oberen Abschnitte derselben ist die fast v~illig reine amyloide Substanz, welche gegen die Mitte in eine mehr weisse und ira Centrum durch Einlagerung feink6rnigen Fettes in eine gelbliche F/irbung fibergeht. Dutch die Kapsel sieht man die amyloide Snbstanz hindurchschimmern.

DOI: 10.1007/BF01945247

Cite this paper

@article{Mayer2005UeberEN, title={Ueber ein neues pathologisches Gelenk, Articulatio spuria, an dem Bogen des f{\"{u}nften Lendenwirbels}, author={Prof. Dr. med. Martin Mayer}, journal={Archiv f{\"{u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"{u}r klinische Medicin}, year={2005}, volume={16}, pages={65-73} }