Uber pathologische Reaktionen im embryonalen Organismus nach Einwirkung chemischer und physikalischer Mittel

  • Karl Bauer
  • Published 2005 in
    Virchows Archiv für pathologische Anatomie und…

Abstract

Die F rage : , ,Was erregt Zel lnenbi ldung im erwaehsenen Organismus ?" is t yon gr6Bter a l lgemein-biologischer Bedeutung . Die Versuche einer kausa len Erk l~ rung dieser wicht igen Vorg/tnge haben bisher, kurz zusammengefaBt , folgendes ergeben: Wie die exper imente l le Gesehwulstund Entz f indungsforschung zeigt, hande l t es sich bei den hier auf t ret enden Neubi ldungen u m Reizeffekte , , ,wobei der Reiz sieh n ieh t an die spezifische Funk t ion , sondern an die Tei]ungsf/~higkeit der Zelle w e n d e t " (RSssle).

DOI: 10.1007/BF01888982

Cite this paper

@article{Bauer2005UberPR, title={Uber pathologische Reaktionen im embryonalen Organismus nach Einwirkung chemischer und physikalischer Mittel}, author={Karl Bauer}, journal={Virchows Archiv f{\"{u}r pathologische Anatomie und Physiologie und f{\"{u}r klinische Medizin}, year={2005}, volume={294}, pages={477-536} }