Tryptophan-Immunadsorption bei Multipler Sklerose und Neuromyelitis optica

@article{Hoffmann2014TryptophanImmunadsorptionBM,
  title={Tryptophan-Immunadsorption bei Multipler Sklerose und Neuromyelitis optica},
  author={Dr. Frank Hoffmann and Andrea Kraft and Franz Heigl and Erich Mauch and Julie Koehler and Lutz Harms and Tania Kuempfel and W. K{\"o}hler and Reinhard Klingel and Cordula Marie Fassbender and Sebastian Schimrigk},
  journal={Der Nervenarzt},
  year={2014},
  volume={86},
  pages={179-186}
}
Während einer Schwangerschaft erleiden etwa 25 % der Patientinnen mit Multipler Sklerose (MS) einen klinisch relevanten Schub. Fast alle schubmodifizierenden Medikamente sind in der Schwangerschaft kontraindiziert. Die Glukokortikosteroid(GKS)-Pulstherapie ist insbesondere im 1. Trimenon mit teilweise schwerwiegenden Risiken behaftet. Mit der Tryptophan… CONTINUE READING