Triticum × dimococcum, ein Amphidiploid mit den Genomen AA AA BB

@article{Schiemann2004TriticumD,
  title={Triticum × dimococcum, ein Amphidiploid mit den Genomen AA AA BB},
  author={E. Schiemann and G. Staudt},
  journal={Der Z{\"u}chter},
  year={2004},
  volume={28},
  pages={166-184}
}
Zusammenfassung1.Triticum x dimococcumSchiemann etStaudt, der vonBertsch postulierte Bastard ausT. dicoccum x T. monococcum, ist ein vonTriticum compactum völlig verschiedener brüchiger, mitteldichter, langähriger Spelzweizen mit langgestreckten Körnern. Er besitzt keines der spezifischen Merkmale der hexaploiden Weizen; das gilt insbesondere für den inT. Spelta wiederkehrenden Brüchigkeitstyp vonAegilops squarrosa.2.DasTriticum compactum wesentlich bestimmende Gen C (nachNilsson-Ehle) ist in… Expand

References

SHOWING 1-10 OF 43 REFERENCES
Cytologie von Art- und Gattungsbastarden des Getreides
Einkorn im alten Aegypten?
Genetische Studien an Gerste
  • E. Schiemann
  • Biology
  • Zeitschrift für induktive Abstammungs- und Vererbungslehre
  • 2005
Geschichte unserer Kulturptlanzen
  • A. Lang
  • Philosophy, Biology
  • Der Züchter
  • 2004
Vom Ursprung der hexaploiden Weizen
Geschichte unserer Kulturpflanzen
...
1
2
3
4
5
...